Es hat Spaß gemacht!

Sonntag, 17.05.2015

GarbsenHeute bin ich beim Springer-Meeting in Garbsen in einer meiner Lieblingsdisziplinen, dem Weitsprung, an den Start gegangen und konnte mich dort mit den Experten messen. Bei regem Gegenwind sind mir auf der guten Anlage drei Versuche über 7.70 m gelungen.

Mit 7,80 m habe ich den Wettkampf am Ende gewonnen. Das freut mich sehr, denn es zeigt, dass ich auf einem guten Weg zum Zehnkampf-Meeting in Götzis bin. Ich kann es kaum erwarten, endlich dort starten zu können. Der Countdown läuft.